top of page
drew-dizzy-graham-cTKGZJTMJQU-unsplash.jpg

Vorträge

Unser Verein organisiert Vorträge mit Fachpersonen zum Thema psychische Gesundheit.

Durch diese öffentlich wirksame Arbeit möchten wir Menschen mit mentalen Erkrankungen mehr Gehör verschaffen. Auch möchten wir die vielen Tabus brechen mit welchen Personen mit psychischen Erkrankungen oft konfrontiert werden. Wir möchten so auch ein besseres Verständnis für Menschen mit mentalen Problemen schaffen.

Am 15. Februar 2024 fand in Vaduz ein erster Vortrag zum Thema «Mentale Gesundheit/Erkrankung – wohin gehen wir?» statt.

 

Nach eindrücklichen Worten von Stefan Häseli folgten Informationen über das betriebliche Gesundheitsmanagement We-Care der AXA Versicherung.

Ausgelöst durch die Frage: «Warum dürfen wir nicht auch mal faul sein?» entstand eine anregende Diskussionsrunde und das Publikum konnte sich aktiv einbringen. Am Ende der Veranstaltung bat Helen Oehry zu einer kleinen Übung mit Logosynthese als Selbstcoaching-Modell, welche fesselnd und unterhaltsam war.

Weitere Veranstaltungen sind in Planung. 

 

Vortrag vom 15. Februar
bottom of page